• Germande
  • Englishen

Unsere Geschichte

Wir glauben, dass große Veränderungen durch kleine Verbesserungen in der Lehre möglich sind. So entstand von Studierenden für Studierende im Rahmen eines studentischen Projekts am Lehrstuhl für Rechnerarchitektur von Prof. Bernd Becker im Wintersemester 2010/11 die erste SMILE Applikation. In bemerkenswerter Eigeninitiative sowie dank der Koordination durch die Lehrstuhlmitarbeiter Prof. Bernd Becker, Katrin Weber (M.A.) und Linus Feiten (Dipl.-Inf.) wurden erste Komponenten des Systems geplant und umgesetzt.

2012 erhält SMILE den „Instructional Development Award“ (IDA) der Albert-Ludwigs-Univerität Freiburg.

2012 fördert die Baden-Württemberg Stiftung  Prof. Bernd Becker mit seinem Projekt SMILE+ im Rahmen des Fellowship-Programms des Stifterverbands (Pressemitteilung).

2014 gewann SMILE den Projektwettbewerb: Innovatives Studium 2014.

SMILE ist nicht nur ein Class Response System, sondern zeichnet sich besonders durch die Zuammenarbeit mit Mitarbeitern aus den Bereichen Informatik, Psychologie, Erziehungswissenschaft und Instructional Design aus.  Nur so konnte eine innovative Applikation für Lehrende und Lernende entwickelt werden.

Entwicklerteam

Stefan Dilger
Linus Feiten (Dipl.-Inf.)
Jan Kühn (B.Sc.) 
Simon Selg
Sebastian Sester (B.Sc.)
Anastasia Tondera (B.A.)
Samuel Weishaupt

Pädagogische Beratung