Germande
Dozierende
Wie hoch ist der Zeitaufwand, um sich und Tutoren mit SMILE vertraut zu machen?

Da SMILE kein Installation benötigt, sind die ersten Schritte mit SMILE von geringem Zeitaufwand. Als Hilfestellung bieten wir Ihnen einführende Videos zur Anwendung der jeweiligen Module an.
Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an unseren Support wenden.



Ich kann mich nicht einloggen. Wie lege ich eine  Account an?

Bitte melden Sie sich über den Dozierenden Login an. Klicken Sie auf "Mit Shibboleth anmelden". Nun müssen Sie Ihre Heimateinrichtung auswählen. Ist diese nicht gelistet, wenden Sie sich bitte an unseren Support. Bitte nennen Sie uns einen Kontakt Ihrer EDV oder Ihres Rechenzentrums.



Ist es möglich SMILE auszuprobieren, ohne es in einer Vorlesung einzusetzen?

Sie können SMILE 24h testen, indem Sie sich über den Demo Login anmelden. Wir möchten Sie jedoch dringend drauf hinweisen, dass alle Inhalte innerhalb von 24 Stunden gelöscht werden. Sie möchten SMILE dauerhaft einsetzen, dann melden Sie sich bitte über den Dozierenden Login an.



Ist SMILE gebührenpflichtig?

Nein. SMILE ist kostenfrei. Ab Sommer 2015 ist geplant, SMILE als open-source Software anzubieten.



Wo erhalte ich einen Überblick über SMILE?

Ihnen stehen unter Tutorial einige einführende Videos zur Verfügung. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an unseren Support wenden.



Studierende
Ich habe kein Smartphone, kann ich SMILE trotzdem benutzen?

Für die Verwendung von SMILE werden lediglich internetfähige Geräte mit Web-Browser benötigt (also PC, Laptop, Tablet, Smartphone, etc.).



Welche Informationen können Dozierende über mich einsehen?

Ihre Abstimmungen, Antworten, Fragen etc. sind anonymisiert. Dozierende können nicht auf personenbezogene Daten zugreifen.



Wieso können Kommilitonen meine Lernfrage nicht sehen?
Lernfragen können von Ihrem Dozierenden für alle Kommilitonen freigegeben werden.

Technische Fragen
Welche technischen Voraussetzungen und Software sind notwendig?

Für die Verwendung von SMILE werden lediglich internetfähige Geräte mit Web-Browser benötigt (also PC, Laptop, Tablet, Smartphone, etc.). Dass diese Geräte eine ausreichend stabile Internetverbindung haben, ist unbeding erforderlich. In unserer Erfahrung ist die W-LAN-Abdeckungen in den verschiedenen Hörsälen oft nicht für mehr als 20-30 gleichzeitige Verbindungen ausgelegt. Dies sollten Sie bei sich vor Ort klären, bevor Sie einen Einsatz von SMILE erwägen.



In welchen Browsern läuft SMILE?

SMILE läuft in den Standard-Browsern aller Smartphones und Tablets sowie in allen aktuellen Desktop-Browsern.



WLAN Stresstest nicht bestanden, was tun?

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an Ihr Rechenzenrum. Dieses muss dafür sorgen, dass das WLAN entsprechende Kapazität bereitstellt.
Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an unseren Support wenden.